Hello Spacefanatics,

recently…
… neulich schrieb ich über die “Sphere of Influence” oder “MachtSphäre”/-Potenz/-Einfluss. Dort mit Zeitzonen. Jetzt mit Schiffen. Verschiedene Objekte im Spiel haben verschiedenen Einfluss auf andere Dinge. Eine Corp im Nachbarsystem ist eine “potentielle” Bedrohung für deine Aktivitäten. ZB.: Eine Frigatte auf Dscan ist eine Bedrohung in 5AU, ein Battlecruiser erst bei 1AU. Wegen der Warpgeschwindigkeit und dem Vergleich mit der Aligntime, sind Schlachtschiffe also am meisten gefährdet und haben die kleinste Einflusssphäre. Patch das!(Micro-Jumpdrives sind analog und OP, würden hier aber den Rahmen sprengen.)

Ich rig meine BS immer mit Hyperspacial (+Warpspeed), weil Signatur kaum eine Rolle spielt. Gegen Caps sind BS meist Mist und werden von fast allen Subcaps mit Leichtigkeit getroffen.
Man bekommt allerdings die gleichen DPS von einem AttackBattlecruiser, der wegen Mobilität eine grössere Sphäre hat. Ein T3C hält mehr aus (in %Schaden). Von den BS werden fast nur Machariel (Speed&Alpha)/Nightmare(AB-Tank)/Bhaalgorn(Neut) benutzt. Neue Bomben machen es leider schwieriger, gleichzeitig kann ich aber ein paar Destroyer zum Abschiessen solcher haben. Mehr Mischung find ich gut. Für Links will man einen BC in der Gang. Für Ewar zwei Cruiser. Die Stärke eines BS über all die anderen Klassen sind die vielen Slots und Utility. Also will ich die SupportRolle stärken, aber auch die Abhängigkeit von den anderen Klassen erhalten.

Ich schlage gleich mehrere Dinge vor. Diese könnten gleichzeitig oder einige in Kombination funktionieren. (Ich sehe zwei Wege. Einmal könnte man dafür sorgen, dass ein normales BS mit Caps-Eskalation besser umgehen kann. Zweimal könnte man eine Barriere einbauen, die gewonnen werden muss, um überhaupt Caps-Eskalieren zu können, und das BS dieser Aufgabe zuteilen. Ohne CynoMechanik zu ändern, was evtl eine andere Lösung wäre.)


  1. Propmod 500MN
  2. Overprop möglichkeiten
  3. Mit CommandBurst-Tech wohl jetzt möglich:
    1. MobileCynoInhibitorModule
    2. MobileDepotModule
    3. MobileMicroJumpModule
    4. MobileScanInhibitorModule
    5. MobileTractorUnitModule
    6. MobileWarpDefenceBubble
  4. UtilityHighslots für alle.

Propmod 500MN
Momentan is eine Kritische Masse von Nöten um BS bringen zu können. Ein Paar AntiTackle-Cruiser reichen nicht. Ich brauche DPS um mir die C&BC vom Leib zu halten. Ginge aber auch mit Geschwindigkeit. Also mehr Zeit zum töten dieser. Also weniger DPS als Barriere. Nun will ich den ArmorABMachariel nicht noch stärker machen. Also darf nur der MWD schneller werden. Umgerechnet bringt ein MJD 500m/s zusätzlich ohne Richtungsänderung. Was passiert, wenn ich also MWDspeed um 20%buffe, die Agilität aber reduziere?

Overprop
1000MN-BS würde vllt ganz gut mit Caps klar kommen. Ist allerdings etwas irrwitzig. 2minuten aligntime und 100km minimalen radius eines orbits. Lieber nicht.

MobileCynoInhibitorModule
Ein Modul das genau so funktioniert wie das Deployable. Allerdings Mobil. Vielleicht Restriktionen ähnlich dem Entosis. Hoher Cap Verbrauch.
Spekulation über Auswirkungen des CynoInhib:
1) Möglichkeit des Underdog (zB.: Attacking WHcorp oder BSRoaming), auf einem Grid zu kämpfen und so lange durchzuhalten, wie sein Flagschiff lebt.
2) Bessere Möglichkeit ein Cynobait anzugehen. Weniger Cynobaits. Mehr faire Brawls für SoloBS.

MobileDepotModule
Selbsterklärend. Analog zu oben.
Speck:
1) Braucht keine Caps oder Nestor zum on-the-fly umfitten. (ergo nestor braucht anderen buff. consider blackops)
2) Ein BS in so ziemlich jeder Gang.
3) Refit möglichkeit heisst mehr module werden im Cargo zerstört. Gut für Eco.

MobileMicroJumpModule
Selbsterklärend. Analog zu oben. Nur Jumpbar in Ausrichtung des BS.
Speck:
1) scheint mir sehr stark zu sein. ist aber schwächer als der MJFG, weil kein Hostile gejumpt werden kann.

MobileScanInhibitorModule
Selbsterklärend. Analog zu oben. Man sieht nur das BS auf Dscan.
Speck:
1) find ich hoch interessant. Immunität von Recons ist eh vorhanden. Würde ich zum jagen mitbringen. So viele Möglichkeiten….

MobileTractorUnitModule
Selbsterklärend. Analog zu oben.
Speck:
1) Looten am Ende eines Kampfes (PvP&PvE) wird weniger anstrengend.
2) Looten während des Kampfes wird eine Option. Auch als Underdog.

MobileWarpDefenceBubble
Analog zu Deployable. Analog zu einer Bubble. Allerdings nur eingehend. Es verhindert keinen Warpout. Verschiebt nur den Warpin.
Spekulation:
1) Bookmarks nicht mehr so stark.
2) Mehr Kampf um Taktische Positionen. Braucht mehr gute Piloten um Tackle an einem BS und seinen Freunden zu bekommen.
3) Benötigt mehr Raffinesse und Teamwork, um eine Kette aufzubauen, die den Tackle supportet.
4) Also hoffentlich mehr vor/zurück (=taktik) statt dem langweiligen Warten auf den perfekten Warpin.

UtilityHighslots für alle
zum Fitten der obigen MobileUnits.


Puh. Das war jetzt ganz schön viel. Fühlt sich aber gut an, das endlich mal von der Brust zu haben. Viel Spass damit!

Fly safe

Ben

Advertisements